Sie sind hier

Niettechnologie

  • Tecnología de remachado
  • Tecnología de remachado Agme
  • Tecnología de remachado ambos lados
  • Tecnología de remachado servoremachadora

Die Vernietung ist ein Kaltverformungsverfahren für die feste oder bewegliche Verbindung von Komponenten durch ein anderes Element, das dieses durchstößt und fixiert, Niete genannt. Der Kopf der Niete wird dabei durch ein Werkzeug unter Anwendung von Kraft in einer Radialbewegung im Fall von Radial-Nietmaschinen verformt, Nietkopf genannt.

Bei AGME Automated Assembly Solutions integrieren wir in unsere Projekte eigene Niettechnologien, die vollständig von AGME entwickelt wurden. Seit 1970 produzieren wir Nietmaschinen der Marke AGME und bieten eine breite Palette an Nietmaschinenmodellen und –typen an: pneumatisch, hydraulisch und Servonietmaschinen sowie verschiedene Bautypen: komplette Nietmaschinen, Nietspindeln, Nietsteuerungen, radiale und orbitale Nietmaschinen. Wir sind auch Experten im Design und der Herstellung von Tools und  Spezialgegenhalter.

Die Radial-Vernietung ist ein System, dessen Arbeitsphilosophie auf einer planetarischen Bewegung basiert, die es erlaubt, durch progressive Bildung mit geeigneter Verteilung der Fasern, die in drei Richtungen laufen, eine hochresistente Spindel zu erhalten. Jede Nietmaschine liegt in Bezug auf den Umfang und den Kosten sehr weit unter anderen traditionellen Methoden wie etwa bei einer Presse mit Direktantrieb, da die notwendige Umformungskraft bei Verwendung einer Nietmaschine um 80% niedriger ist.