Sie sind hier

AGME Elektropressen

  • Prensa eléctrica AGME PE50
  • Prensa eléctrica AGME PE50
  • Prensa eléctrica AGME PE50, detalle
  • Prensa eléctrica AGME PE50, panorámica

AGME Automated Assembly Solutions entwirft und produziert Elektropressen der Serie PE mit eigener Technologie. Diese Pressen werden für Prozesse verwendet, die eine konstante Ergebnisüberwachung benötigen und sehr hohe Präzisions- und Wiederholbarkeitsanforderungen stellen. Die Antriebe sind elektrisch und verlangen keine weitere pneumatische oder hydraulische Energiequelle.

Die Elektropresse von AGME Modell PE-50 besitzt eine Wiederholbarkeit von  0,01 mm und eine Präzision der Kraftauslesung von 5%. Optional kann außerdem eine Ladezelle integriert werden, dadurch wird eine Präzision von +/- 0,5% bei der Kraftmessung erreicht.

Das robuste Gehäuse in Schwanenhalsform und ein dynamisches Kompensierungssystem ermöglichen eine höhere Präzision. Der Bediener kann zwischen verschiedenen Arbeitsmodi wählen: Höhe, Kraft, Abstand vom Kontakt oder Presszeit. Die Kapazität ermöglicht 100 Arbeitsprogramme. 

Die Elektropressen AGME PE-50 besitzen das CE-Zertifikat und funktionieren mit eigenem Automat und bieten alle Kontroll- und Überwachungsfunktionen: Wegekraft, Abstand, Kontaktposition, Endposition und letztendlich ausgeübte Kraft. Die Ergebnisanzeige erfolgt auf einem Touchscreen mit verschiedenen Grafiken und Presskurven. Die Ergebnisse werden in einer Datei gespeichert und können auf einen PC exportiert werden, so dass eine vollkommene Nachverfolgbarkeit des Prozesses gewährleistet ist. 

Neben der größeren Kontrolle über die Qualitätssicherung, existieren noch weitere Vorteile, wenn mit der Elektropresse gearbeitet wird: 

  • Sicherheit, Stromersparnis, leiser und sauberer Arbeitsplatz
  • 10-20% kleinerer Energiekonsum als andere Pressen
  • Kostenreduzierung
  • Einfache Montag